Sattlerei Schwarz: Sattelanpassung & Korrektur

Pferderückenvermessung


Jedes Pferd hat seine eigenen anatomischen Besonderheiten. Dies hängt nicht alleine von der Pferderasse ab, sondern bezieht sich auf die Ausbildung der einzelnen Muskelgruppen. Hierbei sind zwei Muskelgruppen besonders entscheidend für die exakte Passform des Sattels.

Der große Trapezmuskel, der das Schulterblatt umschließt und zum Rücken hin verläuft und die Rückenmuskulatur, neben den Dornfortsätzen der Wirbelsäule. Daher findet bei uns die Pferderückenvermessung IMMER am Pferd direkt statt, entweder bei Ihnen direkt vor Ort, oder Sie sind natürlich auch herzlich Willkommen, gemeinsam mit Ihrem Pferd bei uns vorbei zu kommen.

Im Zuge der Sattelanpassung, werden von uns die Serienpassformen in Form von vorgefertigten Sattelbäumen aufgelegt. Serienpassformen sind die gängigsten, handelsüblichen Passformen.

Da es aber für uns absolut entscheidend ist, dass jedes Pferd, unabhängig von seiner Anatomie, einen zu 100% passenden Sattel bekommt, gehen wir bei den Serienpassformen keinerlei Kompromisse ein.

Sollte eine der handelsüblichen Serienpassformen nicht zu 100% passen, bieten wir darüber hinaus an, dass wir eine Fertigung der einzelnen Baumteile, direkt vor Ort, an Ihrem Pferd, durchführen. Wir sind dadurch in der Lage, für JEDES Pferd einen absolut passenden Sattel zu fertigen!